30.03.2011
15:05 Uhr
Die gestrige Episode "Jailhouse Blues" erzielte nur mäßige Einschaltquoten. Der Marktanteil lag deutlich unter dem Staffeldurchschnitt von 15%.
Insgesamt schalteten rund 1,95 Millionen Zuschauer ein, was einen Marktanteil von 6,1% für ProSieben bedeutet. In der Zielgruppe erreichte die deutsche Erstausstrahlung nur den Wert von 1,53 Millionen Zuschauern, was einen Marktanteil von mageren 12,8% in der werberelevanten Zielgruppe entspricht.

Bei der zweiten Folge, eine Wiederholung aus der 18. Staffel, wurden folgende unterdurchschnittliche Einschaltquoten erzielt:
Zielgruppe: 1,53 Millionen Zuschauer / 11,6% Marktanteil
Gesamtzuschauer: 1,87 Millionen Zuschauer / 5,6% Marktanteil

Quelle: Kabeleins Teletext
Aufrufe: 1108

liw
@krusty, homer und jernette
ihr habt recht. die alten folgen find ich abba scheiße. :( :( :( :(
06.04.2011 - 18:05 Uhr

Krusty
@homer
ja des weiß ich das des geplant war. ich hab "aus dunklen zeiten" sogar auf dvd!!!
05.04.2011 - 16:58 Uhr

Homer
ja eben.geplant war aber aus dunklen zeiten.wo homer die leiche von smithers vater findet der ja im kernkraftwerk gestorben ist
04.04.2011 - 21:19 Uhr

Krusty
@ homer
da kommt die springfielder bürgerwehr!(staffel 5)
04.04.2011 - 18:55 Uhr

Homer
kann das sein das heute schon die zensur wegen japan in kraft tritt?ich meine weil anstatt der folge aus dunklen zeiten eine andere läuft...schade ich find die folge nämlich ziemlich gut
04.04.2011 - 18:42 Uhr

Homer
schön das man hier noch ein paar hat denen es genauso geht......
04.04.2011 - 18:41 Uhr

Jernette
@Krusty:
genau dieser Meinung bin ich auch
04.04.2011 - 17:54 Uhr

Frafe
Was stand im Kommentar?
03.04.2011 - 19:08 Uhr

Pascal
@Kinderpups stimmt, ich habe den Kommentar eben entfernt
03.04.2011 - 18:44 Uhr

Kinderpups
@ Pascal oder irgendein Seitenbetreiber
Ich glaube bei dem letzten Kommentar von "Phil Ortiz Signiertour" stimmt was nicht. Seht lieber mal nach!
03.04.2011 - 13:44 Uhr

Krusty
@ Homer
ich stimme dir zu.vor allem glauben immer alle das man 11 wäre wenn man ein bisschen komisch schreibt. auserdem find ich die neuen folgen auch nicht so schlecht. klar die alten sind besser aber...
03.04.2011 - 13:42 Uhr

Global
ich finde die 21. staffel auch gar nicht soooo schlecht, hatte Hoffnung, dass es jetzt wieder besser wird, nach den total verkorksten Staffeln 19 und 20, aber mit der 22. Staffel wurde noch mal alles überboten. Schade.
Warum ich mich in solchen Foren herumtreibe? Weil mich die Folgen noch immer interessieren bzw. überhaupt die SImpsons, und hier gibt es ja nicht nur News über neue FOlgen und außerdem kann jeder seine Meinung hier sagen, egal ob Negativ oder Positiv
02.04.2011 - 14:03 Uhr

Homer
also ich bin nicht 11 sondern 16 und ich setze einfach keine kommata.ich wollte auch nicht alle gegen mich aufbringen sondern nur meine meinung sagen.und ich finde die neuen folgen halt nicht so schlecht.klar waren die alten besser aber immer nur zu sagen das die alten besser waren ändert ja auch nichts.tut mir leid dass ich ein wenige zu heftig reagiert habe.ich will ja hier keinen streit anzetteln.
02.04.2011 - 11:53 Uhr

Kinderpups
@Homer
Du musst 11 sein! Kein normaler Mensch steht am Wochenende um halb zehn auf um in Foren zu schreiben. Außerdem hast du eine scheußliche Rechtschreibung! Übrigens: Simpsons ist was für junge Erwachsene zwischen 20 und 30, da versteht man die Witze besser als mit 11!!!
02.04.2011 - 10:47 Uhr

Homer
1.ich gehe mal stark davon aus das ich ne menge ahnung habe und 2.zur 22.staffel kann ich nichts sagen da ich sie noch nicht gesehen habe..auserdem geht ihr mir alle auf die nerven mit eurem gejammer wie toll die alten folgen waren.ich finde ja auch das die ne nummer besser waren aber wenn ihr die neuen folgen scheiße findet dann guck euch die doch einfach nicht an.außerdem kann ich nicht nachvollziehen warum ihr euch immer noch in so foren rumtreibt obwohl ihr schon seit ein paar jahren immer behauptet wie bekloppt ihr die neuen folgen findet
02.04.2011 - 09:36 Uhr

Global
Ich finde die 21. Staffel für ne neue Staffel Mittel, die 22. Staffel ist meiner Meinung nach die neue schlechteste Staffel aller Zeiten. Echte OLD SCHOOL Simpsons Fans werden mir beim Sehen der FOlgen Recht geben.
01.04.2011 - 21:38 Uhr

@Homer
Liegt daran das du 0 Ahnung hast und 11 Jahre alt bist ;)
01.04.2011 - 20:45 Uhr

Homer
ich frag mich immer noch was das eigentlich soll.ich finde die folgen nicht schlecht vorallendingen diese nicht.das einbrechen der quoten in jüngster zeit hat meiner meinung nach etwas mit den fußballspielen zu tun zb deutschland gg australien.ich gehe davon aus das die quoten am dienstag auch nicht besonders steigen werden da schalke gg inter spielt und die meisten sich auch die vorberichte angucken danach sollten die quoten allerdings wieder steigen zumindestens auf simpsons durchschnitt also so um die 2,1 millionen
01.04.2011 - 20:03 Uhr

Global
Tatsächlich sind viele von denen noch eingestellt, aber die sind wohl schon ausgelaufen...
01.04.2011 - 19:26 Uhr

Kinderpups
Warum sind die Storys seid Staffel 11 eigentlich "würg, kotz, öde" und in z.B. 8 und 9 ("Die Akte Springfield", "Homer und New York") viel besser??? Was ist mit den Autoren dieser Folgen passier???
01.04.2011 - 19:06 Uhr

Global
Liegt daran, dass 1. Pro 7 sich mit der langen Pause selbst geschadet hattet und 2. die Folgen samt Synchro Müll sind, gibt natürlich wie fast immer Ausnahmen, doch die werden auch immer weniger
Ich finde entweder man feuert die ganzen Autoren und stellt das Konzept noch mal komplett um, oder man kann die Simpsons vergessen, in den USA fällt das Interesse übrigens auch rapide!
01.04.2011 - 16:58 Uhr

homer
schade! was gucken die leute nur für nen shit an, jeder sollte simpsons angucken! ist einfach die beste sendung!!
01.04.2011 - 15:59 Uhr

Kommentar verfassen
Name
Kommentar
maximal 2500 Zeichen

Sicherheitscode